Archiv für das Tag 'Kfz-Versicherung'

Typklassen Änderung für die Autoversicherung ab 2008

admin 2. Dezember 2007

Ab Jahresanfang 2008 ändert sich die Zuordnung der Typklassen der Fahrzeuge bei der Autoversicherung. Hierbei fließen neue Kriterien in die Berechnung der Autoversicherung mit ein.

Diese Typenklassen Änderung wirkt sich insbesondere auf die Kosten bei der Haftpflichtversicherung aus. Da hier die Kosten hauptsächlich nach der Typklassen bestimmt werden. Nach den Schätzungen des GDV, betrifft die Änderung der Typklassen rund 2/3 aller Autohalter in Deutschland, die bei ihrer Haftpflichtversicherung eine neue Einstufung erhalten.

Nach Auskunft der Versicherungsunternehmen wird die Schadens-Wahrscheinlichkeit bei der Autoversicherung durch das veränderte Einstufungssystem noch besser abgebildet und somit auch mehr Gerechtigkeit geschaffen. Eine Änderung der Typklassen findet jedes Jahr statt. Dieses Jahr wurde n jedoch neue Kriterien zur Bemessung der Autoversicherung hinzugefügt. Diese Typenklassen Änderung wurden um Risikofaktoren ergänzt. Neue Kriterien zur Berechnung der Typenklassen sind z.B. Alter des Nutzers und Nutzerkreis, Wohneigentum und Alter des Fahrzeugs bei Kauf. Diese Kriterien zur Berechnung der Typeklassen mussten auch in der Vergangenheit angegeben werden, hatten jedoch keinen Einfluss auf die Bestimmung der Typenklassen.

Versicherungsexperten und Verbraucherzentralen empfehlen regelmäßig die Preise der Autoversicherung zu vergleichen. Auch wenn die Änderungen der Typeneinstufung zwingend mit hohen Kosten verknüpft sind, ist zu vermuten, dass sich einige Versicherte auf erhöhte Beiträge einstellen müssen. Hier lohnt sich ein Vergleich der Autoversicherung.